All posts by clinhart

How to Prevent Disasters in Mission Critical Systems

The definition of a mission critical system is that a failure can have disastrous consequences, including death, destruction, bankrupting entire big companies, economic crisis, …

Examples for such mission critical systems are:

  • Air traffic control,
  • Industrial processes, e.g. in chemical industry,
  • Atomic power plants,
  • Railway interlocking systems,
  • Maritime control,
  • Big stock traders.

Of course, such systems are usually designed in a redundant way, such that one mistake should not cause a failure of the whole system.

One of the most critical components of such a system is human machine interaction.

Why is this component so critical?

Continue reading

New Release of DemoRecorder-24×7: Added Mouse-click and Keyboard Recording

There is a new release of DemoRecorder-24×7 with version number 2.5.29.1.

DemoRecorder-24×7 is our screen recorder product for mission critical 24×7 recording.

It runs on systems using the X11-window system
which includes Linux and most Unix-like operating systems.

It is designed for use in areas like air traffic control and railway traffic control.
( see also our testimonials )

You can download the new version from:
http://demorecorder.com/download/download_trial_links.php?nn=1&releasetype=mc#TGZ

Continue reading

Solarpionier Roland Mösl kandidiert bei den Neos-Vorwahlen fürs EU-Parlament

Roland Mösl engagiert sich seit über 20 Jahren unermüdlich dafür, dass wir den Übergang zum Solarzeitalter schaffen und durchführen.

Da die aktuelle Politik dafür nicht gerade hilfreich ist, hat er sich entschlossen, selbst in die Politik zu gehen.: Er kandidiert bei den Neos-Vorwahlen für das EU-Parlament, die bis 7 Februar laufen.

Das EU-Parlament ist der richtige Ort für die Veränderungen, die er vertritt: Dabei geht es unter anderem um einen Komplettumbau unseres Steuersystems, weg von Besteuerung menschlicher Arbeit, hin zur Besteuerung von umweltschädlichem Verhalten. Dadurch wird umweltfreundliches Verhalten wirtschaftlich schneller rentabel, unter anderem Photovoltaik, Energiespeicherung in Batterien neuer Technologie, und Elektromobilität.

Deartige Änderungen im Steuersystem sind nur auf EU-Ebene möglich, weil die EU schon derzeit Rahmenregelungen für das Steuersystem trifft, sodass auf nationaler Ebene kaum ein Spielraum zur Veränderung besteht.

Wenn Sie die Konzepte von Roland Mösl gut finden, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt zu handeln, denn die Neos-Vorwahlen sind schon am 7.Februar zu Ende..

So funktionieren die Vorwahlen:

  1. Sie können Punkte vergeben: ein Kandidat (zb Roland Mösl) bekommt 5 Punkte, der/die nächste Kandidat_in bekommt 4 Punkte, und so weiter.
  2. D.h. Sie müssen sich für 5 Kandidaten entscheiden.
    Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, empfielt Roland Mösl folgende Punktevergabe:

    • Roland Mösl: 5 Punkte
    • Michaela Prehofer: 4 Punkte
    • Stefan Gara: 3 Punkte
    • Bengt Baier: 2 Punkte
    • Angelika Mlinar: 1 Punkt
  3. Um zu wählen, clicken Sie auf diesen Link und folgen Sie den Anweisungen.

Es zählt jede Stimme, also auch Ihre.
Eine einzelne Stimme kann den entscheidenden Unterschied machen! ( gerade bei den Vorwahlen, wo ja doch nicht so viele Leute teilnehmen. )

Wenn Sie eine starke Stimme für Umstieg auf Solarenergie im EU-Parlament wollen, dann können Sie jetzt entscheidenden Einfluss darauf nehmen.

Falls Sie Fragen zur Durchführung der Wahl haben, lesen Sie bitte die Anleitung und Hilfe zur Wahl. Dort ist auch eine Telefonnummer angegeben, unter der Sie sich helfen lassen können.

Viele Grüße,

Christian Linhart ( Mitglied des Wahlkomitees von Roland Mösl )

P.S.: Roland Mösl hat vor kurzem auch ein Buch geschrieben, in dem er seine Konzepte ausführlich beschreibt. Sie können es bei folgenden Quellen beziehen:

Sie unterstützen Roland Mösl und seine Arbeit, egal bei welcher Quelle Sie das Buch beziehen.

P.P.S.: Falls Sie Fragen haben, posten Sie bitte hier einfach ein Kommentar, oder stellen Sie sie an Roland Mösl. (Auf den Link “Frage stellen” unter seinem Foto clicken.)

Bin im Wahlkomittee von Roland Mösl

Zusätzlich zu meiner Selbständigkeit mache ich nun auch kleine Ausflüge in die Politik.
Bisher war ich vom Politikangebot ja eher enttäuscht, d.h., ich bin sicher sehr anspruchsvoll.

Jetzt habe ich mich jedoch entschlossen, einen Kandidaten, nämlich Roland Mösl zu unterstützen.
Ich bin in seinem Wahlkommitee für die Vorwahl zum EU-Parlament.

Er zeichnet sich dadurch aus,

  • dass er seine Konzepte sorgfältig recherchiert hat und in einem Buch veröffentlich hat.
  • dass er eine positive Zukunftsvision hat

Konkrete Vorteile aus seiner Politik wären unter anderem:

  • Erdöl-Ausstieg ohne Komfortverlust, langfristige Sicherung unserer Zivilisation.
  • Brutto für Netto verdienen ( legal! )
  • Mehr Wohnraum, leistbares Wohnen

Seine Ansätze gehen in die Richtung, dass bisherige staatliche Eingriffe, die schädlich sind, durch nützliche Eingriffe ersetzt werden.
(Komplettumbau des Steuersystems, Innoviative Änderungen der Flächenwidmung.)

Andere Politiker kleben ja eher Pflaster über Pflaster um das System irgendwie weiterhumpeln zu lassen, anstatt zuerst mal schädliche Eingriffe zu beenden.

Hier noch seine Info zur Vorwahl.

Und der Link zur Vorwahl

Entering the software project business on Dec 16th

[German translation below]

Starting with Dec 16th I will concentrate full time on my business.

This enables me to extend the scope of my business beyond my product DemoRecorder:

I will reenter the software project outsourcing business, i.e, I’ll offer to implement software projects for customers who want to outsource a project.

You may already send me project inquiries: I may however take longer for answering them because my time until Dec 16th is already reserved otherwise.

I can offer quite a bit for the software project outsourcing business:

Continue reading